Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.06.2006, 12:46

Überladen eines Lieferwagens um 17,6%

Moin Jungs und Mädels!

Weiss jemand von euch wie hoch die Busse ist, wenn man einen Lieferwagen mit 17,6% überladen hat? Luat Art. 30 Abs. 2 SVG hat man nur angaben von einer Überladung bis max 9%, entsrpricht 200.- die Busse beläuft sich jedoch auf 990.-

Danke... Hangi


Freude am Fahren

2

15.06.2006, 12:51

öhm.. du beantwortest dir ja die frage selber oder?

3

15.06.2006, 13:06

lol sämi...ne tuäni nid!de lieferwage isch ja meh aus 9% überladä gsi! u ig wett de gsetzestext wo diä buess vo meh aus 9% festleit...isch villech chlei fausch formuliärt sorry


Freude am Fahren

lisa

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kt. Solothurn

Beruf: Schlumpfine

  • Nachricht senden

4

15.06.2006, 13:07

Muss man das verstehen?

Oder ist das so gmeint, dass du die Busse schon hast, und nun wissen willst, ob zu nicht zuviel zahlst??

EDIT: Warst wohl etwas schneller...

Ok, isch s'Gsamtgwicht überlade gsi? oder einzelni Achse? D'Buesseliste giz gloub gar nid öffentlich, da dört d'Richter imne gwüsse Spilrum säuber chöi entscheide, wie höch d'Buess söu sii. Bi aber ou nid 100%ig sicher... Chunnt ou immer ufe Kanton druf a. Je nachdäm knalle die angeri Chöschte druf, etc.

Ha no schnäu d'Gsetzesartikle usegsuecht, nach dene mir düe Verzeige:

SVG 96 Ziff. 1 (Strafartikel)
SVG 30 Abs 2
VRV 67

Wenn die zuelässigi Achsbelastig überlade isch gilt anstatt dr 30er SVG 9 Abs 5.
SEAT Sportlich Emotionaler Automobil Traum

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lisa« (15.06.2006, 13:15)


5

15.06.2006, 13:15

die busse hat mein vater beim zeitung sammeln erhalten...wie alle jahre sammeln sie im frühling zeitung. Ich finde die busse überrissen! Sie gestaltet sich folgendermassen :

Busse 550.-
Staatsgebühr 400.- ( e huere witz naja... )
Schreibgebühr 20.-
U-Kosten 20.-

Total : 990.-

Leider find ich keinen Gesetzestext bei einer Überladung von mehr als 9%... Das ganzi isch eh wider mau e gaunerei vo de polizei ( söu iz nid gäg di grichtet si lisa!!!) aber diä machä das sit x jahr u hei no niä öppis gha...u de loufe so 2 dummi ... häre u meine si müesse d oberaffe usehänke... im ahang no buess...
»Hangover« hat folgende Datei angehängt:


Freude am Fahren

lisa

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kt. Solothurn

Beruf: Schlumpfine

  • Nachricht senden

6

15.06.2006, 13:19

Ok....

Ähm.. Du hesch wohl no nie gseh, dass so Buesse (Chöschte) nid vor Polizei, sondern vo de Gricht festgleit wärde... Und gloub mr, wenn scho mou e Azeig gseh hättsch, wäge ARV (Arbeits- und Ruhezeitverordnung) de würdsch über die wägem Gwicht grad lache. Do chöme meischtens locker über 1000.- zäme! Und das nume, wöu e Chauffeur nid so lang Pouse gmacht het, wie är hät söue...

Übrigens: Züri isch eine vo de düürschte Kantön. Die Buess wär jetz vilicht bi üs oder süsch nöime scho wider nume öppe 600.- (isch nume e anahm, chas nid genau säge..)
SEAT Sportlich Emotionaler Automobil Traum

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

7

15.06.2006, 13:22

ok ja merci glich...betrifft ja nid mi diä buess aber dünkt mi gilch chrank...cha mer aue nüt machä... mi nähm eifach wunder woher si diä 550.- nähme...diä hani nämlech niäne gfunge...merci lisä u schöne nami!


Freude am Fahren

8

15.06.2006, 13:35

@hangi.. ich dänke mir... alles was über 9 prozent isch wird vors gricht goh.. und dött chasch sowieso rechne das die chöschte min. 500 stutz sind

Blackbaby

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Fislisbach AG

Beruf: LKW-Chauffeur

  • Nachricht senden

9

15.06.2006, 20:11

hoi hangover

also i chan nume säge das es Tür wird...

Het mi im Februar au erwischt bim Abschleppe vom einem defekten Lieferwagen...

Mit em Jeep dörfi 3,5 Tonne zieh und han im ganze über 6 Tonne zoge...

D Buss isch uf ne höchi vo chf. 3000.- cho wie no Bewährig uf 2 Jahre...

Das heisst fü mi nun vo jetzt a kei Busse meh mache suscht Uswies weg fü 3 Monate...

Chunnt au no druff a i wellem Kanton das di erwischt het...


gruss andre

10

21.01.2018, 13:05

12jahr alte thread aber sgliche thema.. Vilicht chan mer ja ōpper säge ob hüt drichtlinie verschärft sind oder glich blibe.. Mich hets nämli mit 15% zviel erwischt

Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

11

24.01.2018, 05:47

Hallo DerHarry!

Habe diesbezüglich kurz im Internet gesucht und folgendes gefunden, falls noch aktuell.

Müsstest halt nun die entsprechende Mehrlast, die du bei deinem Anhänger hattest, ausrechenen.

Quelle: https://www.schweizerbauer.ch/politik--w…aben-12645.html
  • 100Fr. für nicht mehr als 100kg Übergewicht
  • 200 Fr. für mehr als 100kg, aber nicht mehr als 5% bei Fahrzeugen bis 3500kg GG
  • 250Fr. für mehr als 100kg, aber nicht mehr als 5% und nicht mehr als 1000kg bei Fahrzeugen über 3500kg GG


Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992

12

03.02.2018, 14:43

Mit 15 % zu viel heists abwarten und zahlen. Einfache Sache. ;) Und nächstes Mal eventuell halt auf das Gewicht achten.
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

13

04.02.2018, 12:36

Danke für eure Antworten... Das wird mir so schnell nicht mehr passieren ???? solange es kein Führerausweisentzug gibt werde ichs verkraften... Nächstes Mal kontrollieren, und nicht auf Aussagen ungelernter Mitarbeiter vertrauen. Im Nachhinein ist man immer schlauer.. ✌️