Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.12.2010, 13:57

Neue Boxen, wie verbauen,..? Brauche Hilfe

Hallo allerseits
Ich brauche etwas Hilfe und Beratung in Sachen Soundsystem. Habe meine Ideen, aber nach langem nachlesen bin ich jetzt doch etwas verunsichert

Beschreibung der aktueller Dinge:
Hinten rechts (Oriniginalsystem vorne und hinten) ging mein MSD flöten. Als ich dann den ausgesteckt habe, damit das nicht mehr so flattert ist mir aufgefallen, dass vorne rechts der MSD überhaupt kein Ton von sich gibt, nur der Hochtöner (Muss vllt noch testen ob da wirklich der MSD defekt ist und nicht etwa ein Kabel oder etwas). Unabhängig von dem wollte ich sowieso ein neues Radio einbauen, mein altes blaupunkt soll in den Ruhestand

Meine Idee:
Also Habe ich mir überlegt, hinten die 2 noch funktionierenden MSD zu montieren und vorne für vernünftiges Geld ein neues Frontsystem einzubauen. Dachte da zuerst an ein relativ günstiegs aber doch gutes? Hertz DSK 165 System. Oder dann das um 50Euro teurere ESK 165, aber nur wenn sich das wirklich lohnt...
Der Radio wird wahrscheinlich ein JVC KD-R711 oder LG- LCS700BR, die sind so in meinem Preisniveau..

Wo ich Hilfe Brauche:
Nach langem Durchvorsten des Forums und Google habe ich aufgeschnappt, dass hinten ein anderes System wie vorne nicht unbedingt vorteilhaft wäre.. Ausserdem weiss ich nicht wirklich was es sich mit den Adapterringen und dem Dämmen auf sich hat und wie wichtig das wirklich ist...
Ob unbedingt überall neu,... brauche Hilfe

1. Ihre Musikrichtung
-- Schwerpunkt Electro/House etc, aber auch mal HipHop/Rap oder anderes

2. Ihr Budget, was Sie bereit sind auszugeben
-- 100-200+, je nachdem wieviel mehr ich vom Geld bekomme.. aber wenns nicht dringend empfolen wird nicht allzu viel

3. Was exakt Sie benötigen
-- Generell will ich einen gut klingenden Ersatz für meine defekten Boxen, das gerne auch etwas Bums haben darf. Aber ohne Endstufe/Sub.

4. Welche Vorlieben Sie haben (betreffend der Marken etc.)
-- Eigentlich keine. Habe mir mal Hertz angeschaut (DSK 80Euro, ESK 125Euro)

5. Um Welches Fahrzeug es sich handelt.
-- Golf 4 GTI 1.8T jg98

Wäre sehr erfreut über etwas Hilfe von euch, denn alleine habe ich Mühe mich festzulegen *G*

Danke und Gruss
kaspi

2

22.12.2010, 14:30

Kauf Dir ein schlaues Radio, das macht schon sehr viel aus.

Alpine, Pioneer, etc.

Ivan

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

3

22.12.2010, 16:18

und alles ausserhalb des Preisranges ;)

Also häng die hinteren Boxen ab und mach vorne was anständiges rein so haste ne schöne Bühne und die hinteren braucht eh niemand ;)

Als Alternative werf ich noch Rainbow (etwas günstiger) oder Focal (etwas teurer) in den Raum ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

4

23.12.2010, 15:10

hm und dämmen empfindest du als wirklich Sinnvoll? Überall empfehlen sie mir mit alubutyl zu dämmen, aber das kostet wieder ne Menge und ist riesen Aufwand. Das ohne Verstärker etc..?
habe mir jetzt dasESK 165 L bestellt und ein pioneer radio.

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

5

23.12.2010, 15:58

Dämmen kann viel ausmachen, bei dem Setup ist es aber noch kein Muss ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

6

23.12.2010, 16:27

ja also chan do am speedy nur recht gä!
bi dem setup vo dir bringt dämme nonig wörkli sinn..
vorallem müesstisch jo alles däme, und nur scho da choschtet me als 200.- ;)

also ich wörd jetzt nochli of ricardo umeluege, dert hets au immer wieder gueti agebot.
oder vellecht au mol bi üs im marktplatz es chlises inserat mache.
het sicher no öper öbis dihai umeliege wo er ned/nöme brucht.

aber met 200.- buget chomsch halt scho ned so wirkli wit. ;)
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

7

23.12.2010, 20:48

Ihr solltet das dämmen nicht unterschätzen, und wenn nur minimal.



kostet Fr. 40.- und nimmt auch nicht soviel Zeit im Anspruch.
http://shop.fischerhifi.ch/shop/Home.asp…&CID=-1&ID=2430

Grüsse

8

23.12.2010, 20:57

grr dö hani gad gester mini boxe pstellt... Aber das sött scho häufe? sones chlises rechteck!?

9

23.12.2010, 21:53

Ich denk ma, dassmer vor allem au dämmt, dass sich d Vibrationä vom Speaker nöd ufs Bläch vo dä Karosserie überträged.

Und sonnes rechteck tuet ja s Bläch quasi beschweerä, so dasses weniger mitschwingt, d.h. träger wird.

Bi mir würd sich dämme Soundtechnisch au lohnä, well i dem Wagä vibriert jetzt ALLES! Sogar dä Rückspiegel bechunnt erstuunlich wenig funktion. Aber dä Uufwand lohnt sich nöd unbedingt füren Corsa...

Villicht im Summer

Ivan